August, Schmidt, Geschichte
Schmidt, Geschichte, Generation Geschichte, Generation, Bauunternehmung Generation, Bauunternehmung, 19.Jahrhundert
Bauunternehmung, 19.Jahrhundert, Weltkrieg
Geschichte August, Schmidt, Geschichte

Ende des 19.Jahrhunderts wurde der Grundstein der August Schmidt Bauunternehmung durch die Gebrüder „August, Fritz und Karl Schmidt“ gelegt. Die damaligen Stuckateure zogen aus dem kleinen Gemünden bei Westerburg (Westerwald) nach Wermelskirchen ins Bergische Land und legten somit das Fundament des späteren Baubetriebes in 1.Generation.

19.Jahrhundert, Weltkrieg, Andreas

Nach dem 1.Weltkrieg wurden die Bautätigkeiten durch „Herrn August Schmidt junior“ in 2.Generation wieder aufgenommen, jedoch mit dem Schwerpunkt der Maurer- und Rohbauarbeiten. Die Meisterprüfung zum Maurermeister legte er am 12.März 1929 ab, am Tage der Geburt seines Sohnes “August-Herbert Schmidt“, der späteren 3.Generation.

Nach dem Ende des 2.Weltkrieges begann der Wiederaufbau der Bauunternehmung August Schmidt. 1954 absolvierte Herr August-Herbert Schmidt seine Meisterprüfung als Maurermeister, es folgte 1955 der Abschluss des Ingenieurstudiums in Idstein.

Igenieur, Wermelskirchen, Meister, Maurer
Generation, Bauunternehmung, 19.Jahrhundert

Ab 1969 übernahm Herr Dipl. Ing. August-Herbert Schmidt das Unternehmen. Mit viel Engagement und Geschick wurde ein solides Fundament für die heutige Bauunternehmung geschaffen.

Ab 1990 trat mit Abschluss seines Ingenieurstudiums Herr Dipl. Ing. Andreas Schmidt in das Unternehmen ein und leitet dieses seit Anfang 2000 in 4.Generation erfolgreich weiter.

 
19.Jahrhundert, Weltkrieg, Andreas Weltkrieg, Andreas, Igenieur Andreas, Igenieur, Wermelskirchen, Rohbau Igenieur, Wermelskirchen, Meister, Maurer